Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

PROGRAMM 27. FEBRUAR 2012 - PLENUM -

09.00 Ankommen und Willkommen
Holzbläserquintett des Polizeiorchesters Sachsen
10.00 Begrüßung und Eröffnung
Sven Forkert, Geschäftsführer des Landespräventionsrates (LPR) im Freistaat Sachsen
10.05 Grußwort des Staatsministers des Innern und Vorsitzenden des Landespräventionsrates
Markus Ulbig
10.10 Grußwort der Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz und stellvertr. Vorsitzenden des Landespräventionsrates
Christine Clauß
10.15 Grußwort der Oberbürgermeisterin der Stadt Chemnitz
Barbara Ludwig
10.20 KammerImproShow
10.30 Kommunale Prävention – Last oder Chance?
Erich Marks, Geschäftsführer der Deutschen Präventionstag gGmbH und des LPR Niedersachsen
11.30 Neue Medien – Wertebildung und Kontrolle bei Kindern
Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in der Uniklinik Ulm
12.30 Austausch
14.00 „..das Böse ist immer und überall ..!“ e-crime und andere Herausforderungen für Behörden und Unternehmen
Andreas Nenner, stellvertr. Leiter Konzernsicherheit Infineon AG
15.00 Kommunale Bezüge des politischen Extremismus
Reinhard Boos, Präsident des Sächsischen Landesamtes für Verfassungsschutz
15.45 7 Standards zur Stärkung der kommunalen Kriminalprävention
Thomas Müller, Polizeidirektion Osnabrück
16.30 Prävention in Zeiten staatlicher Sparzwänge
Landespolizeipräsident Bernd Merbitz
Harald Claus, Leiter 121. Mittelschule Dresden
Gilbert Birke Landeselternrat Sachsen
Hartmut Mann, Paritätischer Wohlfahrtsverband Sachsen
Regina Kraushaar, Abteilungsleiterin, Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesundheit
Moderation: Eileen Mägel
17.30 Ende 1. Veranstaltungstag
18.30 Abendveranstaltung im Ratskeller Chemnitz
Eintritt für alle Teilnehmer frei

PROGRAMM 27. FEBRUAR 2012 - PLENUM -

09.00 Handlungsempfehlungen zur Sozialraumanalyse am Beispiel einer Bürgerbefragung in Chemnitz
Prof. Dr. Johannes Kopp, TU Chemnitz, Institut für Soziologie
09.45 Leitlinien für eine gelungene Prävention
Prof. Dr. Udo Rudolph, TU Chemnitz, Fakultät für Human- und Sozialwissenschafte
10.30 Lebensweltorientierte Kriminalprävention
Prof. Dr. Jochen Werner, Polizeiakademie Niedersachsen
11.15 Austausch
11.45 Fußball kaputt – Der wöchentliche Wahnsinn in den und um die Stadien
RA Klaus Reichenbach, Präsident des Sächsischen Fußballverbandes Steffen Kubald, 1. FC Lokomotive Leipzig
Jürgen Tautz, Geschäftsführer AWO KV Chemnitz, Fanprojekt Chemnitz
Bernd Pätzold, Polizeidirektion Dresden
Dr. Petra Tzschoppe, Landessportbund Sachsen
Moderation: Michael Devenstedt
12.45 Verabschiedung/Ausblick
Sven Forkert, Geschäftsführer des Landespräventionsrates (LPR) im Freistaat Sachsen
Copyright 2019 Landespräventionsrat Sachsen
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.